05.05.2019 Sonntag  Spendenübergabe für Defibrillator

Scheckübergabe der Kreissparkasse Heinsberg an die DLRG

Kreissparkasse finanziert die Anschaffung eines AED

Am 05.05.2019 fand die Spendenübergabe der Kreissparkasse Heinsberg an die DLRG im Bezirk Kreis Heinsberg statt. Mit einer Spende von 2000 Euro wird nun ein AED (automatisierter externer Defibrillator) angeschafft um im Notfall schnell und professionell helfen zu können.

Eine schnelle Reaktion ist bei einem plötzlichen Herzstillstand unverzichtbar. Die ersten fünf Minuten sind besonders ausschlaggebend, ob die Reanimation erfolgreich verläuft. Je schneller ein Defibrillator am Patienten ist, desto besser sind die Überlebenchancen.

Die Spendenübergabe fand zur Saisoneröffnung der DLRG an der Rettungs- und Schulungsstation am Effelder Waldsee statt. Markus Krüger (Filialleiter Wassenberg) übergab den Scheck an die Bezirksvorsitzende Klarissa Maybaum.

 

Kategorie(n)
Vorstand, Einsatz, Öffentlichkeitsarbeit

Von: Christoph Classen

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Christoph Classen:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden